Homöopathie

1810 durch den deutschen Arzt Christian Friedrich Samuel Hahnemann begründet, wurde die Wirksamkeit der Homöopathie immer wieder bezweifelt, bis die Mehrzahl der wissenschaftlichen Studien der letzten 40 Jahren gezeigt haben, dass homöopathische Behandlungsmethoden mit denen der konventionellen Medizin gleichgestellt werden können. (Studie der WHO aus dem Jahr 2000)

Als größte Abgrenzungsmöglichkeit gegenüber der konventionellen Schulmedizin ist die "Betrachtung des Körpers als Ganzes" anzuführen. Jeder Mensch sei laut Hahnemann unterschiedlich, so auch seine individuellen Beschwerden und Krankheiten und solle in seiner Gesamtheit therapiert werden. 

klassische Homöopathie

Neben umfangreicher Protokollierung der Wirkungen und einer umfassenden Anamnese der Patienten zählt in der klassischen Homöopathie vor allem die Regel der Ähnlichkeit. Zusammenfassend besagt diese, dass sich Substanzen, die beim Gesunden Symptome hervorrufen, die denen des Kranken ähneln, besonders gut zur Therapie der Krankheit eignen. So wirkt das homöopathisch aufbereitete Mittel aus Brennnessel (Urtica dioica, U. urens) gegen Juckreiz und brennende Schmerzen auf der Haut. So setzt sich der Name "Homöopathie" aus den griechischen Wörtern "homoios" (ähnlich) und "pathos" (Leiden) zusammen.

angewandte Homöopathie

homöopathische Mittel werden in Form von Globuli, Tropfen oder Tabletten unterschiedlicher Dosierungen eingenommen, wobei verschiedene Regeln zu beachten sind, wie beispielsweise das Zergehenlassen des Arzneistoffs unter der Zunge zwecks Aufnahme durch die Mundschleimhaut.

Homöopathie in der AURA Apotheke

Das Team der AURA Apotheke besitzt nicht nur eine große Zahl von homöopathischen Arzneimitteln und weitgehende Kenntnis über das homöopoathische Arzneibuch (HAB), wir bieten auch regelmäßig Seminare und Schulungen an. Speziell ausgebildete Mitarbeiter bilden den Kern des Homöopathie-Teams und stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. Bei Fragen und Interesse sprechen Sie uns einfach an. Beachten Sie, dass die Einnahme homöopathischer Präparate immer mit Ihrem Arzt oder Apotheker abgesprochen werden sollte.